Startseite

  • Agenda

  • Journal

  • Lesetipp

  • Neuerscheinungen

  • Nachrichten

  • Festivals

Beitragen

Möchten Sie, dass Ihre Webseite im Suchindex erscheint?

Sie sind Autor oder Verleger und planen ein Buch oder eine Veröffentlichung?

LiteraturSchweiz

Einstellungen

viceversaliteratur

«Atlas Hotel» von Bruno Pellegrino

Rezensionshinweis

Der Roman Atlas Hotel des jungen Waadtländer Autoren Bruno Pellegrino beschreibt zwei Reisen. Die erste geht in Richtung Süden, nach Madagaskar. Dort versucht sich ein junger Mann, der sich vorübergehend von seiner Freundin getrennt hat, als Praktikant in einer Hilfsorganisation, bevor er die Insel als Rucksacktourist erkundet. Im zweiten Teil ist er wieder mit seiner Freundin unterwegs. Ausgehend von Moskau durchmessen die beiden mit Bahn und Flugzeug Asien, bis sie am Ende in Tokio landen und ihre Beziehung endgültig begraben. Die beiden linear erzählten Reiseberichte der Generation Facebook sind mit genauen Beobachtungen und nicht minder klugen Gedanken versetzt. (jh)

Bruno Pellegrino, Atlas Hotel. Roman, Übersetzung von Lydia Dimitrow, Zürich, Rotpunkt, 2016, 180 Seiten

Ein Beitrag von viceversaliteratur. Die vollständige Rezension von Jörg Hüssy sowie die Zusammenfassungen in Französisch und Italienisch finden Sie hier.

Alle Artikel

LiteraturSchweiz

The Comstock Law

Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 11

Sergio Belluz

Affaire ‘L’Hebdo’ : vous avez dit pluralité ?

Antenne Romande : Affaire ‘L’Hebdo’ : vous avez dit pluralité ?

LiteraturSchweiz

«Verbrennt mich!»

Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 10

LiteraturSchweiz

Mitteilungen

Betrifft: Bewerbungsfristen für Double-Literaturplattform

viceversalittérature

«La Nuit de la nouvelle» de Jean-Pierre Rochat

Critique